24 12, 2014

Neues E-Book: Glutenfrei im Sport? 10 Fragen & Antworten

Von |2016-11-12T14:46:13+02:0024. Dezember 2014|Diät, Getreide, Gluten, Kohlenydrate, Sport|Kommentare deaktiviert für Neues E-Book: Glutenfrei im Sport? 10 Fragen & Antworten

Novak Djokovic, Gwyneth Paltrow, Victoria Beckham und viele anderen Promis essen gltuenfrei. Was früher ein notwendiges Übel bei Zöliakie war, liegt heute voll im Trend. Das E-Book «Glutenfrei im Sport?» aus der Serie «Sporternährung – 10 Fragen & Antworten» gibt Hintergründe zum Gluten und sagt, wie sinnvoll eine glutenfreie Diät im Sport ist. Die E-Books der Serie [...]

19 08, 2008

Essen und Schlafen

Von |2014-12-22T20:52:04+02:0019. August 2008|Fett, Kohlenydrate|Kommentare deaktiviert für Essen und Schlafen

Eine kürzliche Publikation eines Forscherteams aus Australien in der Zeitschrift Nutritional Neuroscience kann zur Kategorie "Unübliches" gerechnet werden (1). Zwar verglichen wie viele andere Forschende auch sie den Einfluss einer Low Carb mit dem Einfluss einer Low Fat Mahlzeit. Die untersuchte Grösse war aber… der Schlaf. Die Einnahme einer kohlenhydratreichen Abendmahlzeit rund vier Stunden vor [...]

18 08, 2008

Low Carb vs Low Fat, zusammengefasst

Von |2014-12-22T20:52:11+02:0018. August 2008|Diät, Fettarm, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kohlenydrate|Kommentare deaktiviert für Low Carb vs Low Fat, zusammengefasst

Neben Studien über das Vitamin D liegen zurzeit Studien über den Einfluss von Low Carb Diäten zur Gewichtsreduktion im Trend der Zeit. Es erstaunt deshalb nicht, dass auch vermehrt Übersichtsartikel zu diesen Themen erscheinen. Die jüngste Publikation einer Forschergruppe aus dem Zentrum für Übergewichtsforschung und -epidemiologie in Aberdeen gehört dazu. In den Obesity Reviews fassten [...]

14 08, 2008

Low Carb und Low Fat, eine unendliche Geschichte

Von |2014-12-22T20:53:31+02:0014. August 2008|Blutlipide, Diät, Fett, Fettarm, Kohlenydrate, LDL Cholesterin|Kommentare deaktiviert für Low Carb und Low Fat, eine unendliche Geschichte

Neue Veröffentlichungen über die Wirksamkeit von Diäten erscheinen zurzeit beinahe im wöchentlichen Rhythmus. Häufig untersuchte Diäten sind dabei die der Atkins Diät entsprechenden Low Carb Diät ("Tiefe Kohlenhydratzufuhr") sowie die den Empfehlungen der diversen Gesellschaften für Ernährung entsprechende Low Fat Diät ("Tiefe Fettzufuhr"). Colene Stoernell und ihre Kolleginnen haben den Einfluss dieser beiden Diäten auf [...]

2 08, 2008

Diätenvergleich – Low fat oder low carb?

Von |2014-12-22T20:55:15+02:002. August 2008|Blutlipide, Diät, Fettarm, Kohlenydrate, Übergewicht|Kommentare deaktiviert für Diätenvergleich – Low fat oder low carb?

Diäten zur Gewichtsreduktion werden in fast allen Magazinen und Modezeitschriften angepriesen. Einmal sind fettreduzierte und ein anderes Mal kohlenydratreduzierte Diäten en Vogue, eine klare Linie sucht man aber vergebens. Einzig bei den Empfehlungen von Ernährungsgesellschaften oder Gesundheitsorganisationen lautet das Credo meist "fettreduziert". Eine eindeutige Evidenz hierfür sucht man aber ebenfalls vergebens. Hingegen finden sich mehr [...]

29 07, 2008

Diabetesrisiko – Fruchtsäfte wie gesüsste Getränke

Von |2016-11-12T14:46:13+02:0029. Juli 2008|Diabetes, Fruchtsaft, Kohlenydrate, Süssgetränke|Kommentare deaktiviert für Diabetesrisiko – Fruchtsäfte wie gesüsste Getränke

Fruchtsäfte haben ein besseres Image als Süssgetränke. Dies dürfte unbestritten sein. Inwiefern dieses Image sich mit der Evidenzlage deckt, steht aber auf einem anderen Blatt Papier. Bereits in der im Blog vom 21. Juli erwähnten Studie wurde der Fruchtsaftkonsum mit einem leicht erhöhten Diabetesrisiko bei Frauen in Verbindung gebracht. Die gestern von Julie Palmer und [...]

24 07, 2008

Verzuckertes LDL Cholesterin – auch keine süsse Verführung

Von |2014-12-22T20:56:52+02:0024. Juli 2008|Blutlipide, Glycämische Last, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kohlenydrate, LDL Cholesterin|Kommentare deaktiviert für Verzuckertes LDL Cholesterin – auch keine süsse Verführung

Im Blog vom 30. Juni ging es um das glycolysierte Hämoglobin, dem verzuckerten roten Blutfarbstoff in den Blutkörperchen. Je höher der Gehalt des glycolysierten Hämoglobins im Blut, umso höher war das Risiko an einer von diversen Krankheiten zu sterben. Nicht nur das Hämoglobin kann verzuckern. In der kürzlich erschienen Übersichtsarbeit von Nahla Younis und Mitarbeitenden [...]

20 07, 2008

Mehr Kohlenhydrate essen, mehr Fette gespeichert

Von |2014-12-22T20:57:12+02:0020. Juli 2008|Blutlipide, Fett, Fettverbrennung, Kohlenydrate|Kommentare deaktiviert für Mehr Kohlenhydrate essen, mehr Fette gespeichert

Die Empfehlungen der meisten Ernährungsgesellschaften sind sich ähnlich. Wenige Fette und viele Kohlenhydrate lautet das Credo. Die im letzten Blog beschriebene Studie zeigte aber sehr schön, dass eine Diät mit weniger Kohlenhydrate für die Gewichtsreduktion und Beeinflussung der Blutfettwerte besser abschnitt als eine Diät mit wenig Fett. Zumindest beim Abnehmen müsste man deshalb ein Fragezeichen [...]

19 07, 2008

Diäten – Kohlenhydratarm oder fettarm?

Von |2014-12-22T20:58:48+02:0019. Juli 2008|Blutlipide, Diät, Fett, Fettarm, Kohlenydrate, Übergewicht|Kommentare deaktiviert für Diäten – Kohlenhydratarm oder fettarm?

Gute Studien über die Auswirkungen von Diäten auf Gesundheitsparameter oder Körpergewicht sieht man nicht oft. Im gestrigen Heft des New England Journal of Medicine, der absoluten Nummer 1 Fachzeitschrift im Bereich der Medizin, kann man aber die Ergebnisse einer sehr schönen Diätvergleichstudie nachlesen. Forscher der DIRECT Gruppe verglichen die Auswirkungen von drei unterschiedlichen und während [...]

1 07, 2008

Künstlicher Süssstoff und echte Gewichtszunahme

Von |2014-12-22T20:59:11+02:001. Juli 2008|Kohlenydrate, Übergewicht|Kommentare deaktiviert für Künstlicher Süssstoff und echte Gewichtszunahme

Kaum jemand möchte wohl freiwillig Gewicht zunehmen und viele würden gerne Gewicht verlieren. Entsprechend werden diverseste Strategien zur Gewichtsabnahme empfohlen, von Diäten bis Wunderpillen gibt es hier alles Erdenkliche. Gemäss eines der physikalischen Grundgesetze wird als Erklärung für eine Gewichtszunahme eine höhere Energieaufnahme (über die Nahrung) als der Energieverbrauch betrachtet. Oder etwas umgangssprachlicher formuliert: Wer [...]