20 08, 2008

Der Body Mass Index, (k)ein guter Indikator?

Von |2014-12-22T20:52:01+01:0020.08.2008|Body Mass Index BMI, Herz-Kreislauf-Erkrankungen|

Fachbegriffe aus der Medizin finden nicht oft den Weg in den Allgemeinwortschatz. Der Body Mass Index (BMI) gehört aber sicherlich zu dieser raren Spezies und in wohl jeder Fitness-, Mode- oder Frauenzeitschrift finden wir Artikel darüber. Sollte der BMI aber vielleicht besser wieder aus dem Allgemeinwortschatz verschwinden? Der BMI wird zur Ermittlung von Übergewicht, Untergewicht [...]

18 08, 2008

Low Carb vs Low Fat, zusammengefasst

Von |2014-12-22T20:52:11+01:0018.08.2008|Diät, Fettarm, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kohlenydrate|

Neben Studien über das Vitamin D liegen zurzeit Studien über den Einfluss von Low Carb Diäten zur Gewichtsreduktion im Trend der Zeit. Es erstaunt deshalb nicht, dass auch vermehrt Übersichtsartikel zu diesen Themen erscheinen. Die jüngste Publikation einer Forschergruppe aus dem Zentrum für Übergewichtsforschung und -epidemiologie in Aberdeen gehört dazu. In den Obesity Reviews fassten [...]

1 08, 2008

LDL ist nicht gleich LDL, aber auch HDL ist nicht gleich HDL

Von |2014-12-22T20:55:07+01:001.08.2008|Blutlipide, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, LDL Cholesterin|

Bereits in früheren Blogs habe ich Studien erwähnt, in den auf die verschiedenen Fraktionen oder Subgruppen des LDL Cholesterols – das umgangssprachliche "schlechte" oder "böse" Cholesterol – hingewiesen wurde. Mit einer neueren Methode haben nun Forscher aus Griechenland und Frankreich das Nicht-HDL (besteht zum grössten teil aus LDL) sowie das HDL Cholesterol (das "gute" Cholesterol) [...]

30 07, 2008

Nüchternwerte zur Schätzung des Krankheitsrisikos?

Von |2016-11-12T14:46:13+01:0030.07.2008|Blutlipide, Herz-Kreislauf-Erkrankungen|

Blutfett- und Blutzuckerwerte misst man klassischer Weise zur Risikoabschätzung im nüchternen Zustand. Werden aber die gängigen Empfehlungen zur Mahlzeitenhäufigkeit befolgt (drei grössere plus zwei kleinere Mahlzeiten), so befindet sich der Stoffwechsel für einen grossen Teil der 24 Stunden nicht im nüchternen Zustand. Schon gar nicht bei den Blutfetten. Wie aussagekräftig sind also Nüchternwerte? Anton Stalenhoef [...]

27 07, 2008

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Blutcholesterin – Paradigmenwechsel gefordert

Von |2014-12-22T20:56:41+01:0027.07.2008|Diät, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, LDL Cholesterin|

Eine der berühmteren Studien über die Mediterrane Diät ist die Lyon Diet Heart Study von Michel de Lorgeril und Mitarbeitenden (1). In der vor 20 Jahren begonnenen Studie führte die Mediterrane Diät zu einer enorm besseren Überlebenschance bei Patienten, die zuvor einen Herzinfarkt überlebt hatten, als die für diese Patienten damals klassischerweise verschriebene Diät (entsprach [...]

25 07, 2008

Pflanzensterole – Gleiches Schicksal wie Transfette?

Von |2014-12-22T20:56:49+01:0025.07.2008|Blutlipide, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, LDL Cholesterin, Margarine|

Der Einsatz von Transfetten industrieller Herkunft in der Herstellung von Lebensmitteln stellt das Paradebeispiel einer künstlichen Veränderung von Lebensmitteln dar, deren Konsum sich mit der Zeit als gesundheitsbeeinträchtigend herausgestellt hat. Ironischerweise war dabei ein Lebensmittel sehr lange im Mittelpunkt, das quasi als Ersatz der "ungesunden" Butter diente: die Margarine. Bei der Margarineherstellung wurden zwischen 1910 [...]

24 07, 2008

Verzuckertes LDL Cholesterin – auch keine süsse Verführung

Von |2014-12-22T20:56:52+01:0024.07.2008|Blutlipide, Glycämische Last, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kohlenydrate, LDL Cholesterin|

Im Blog vom 30. Juni ging es um das glycolysierte Hämoglobin, dem verzuckerten roten Blutfarbstoff in den Blutkörperchen. Je höher der Gehalt des glycolysierten Hämoglobins im Blut, umso höher war das Risiko an einer von diversen Krankheiten zu sterben. Nicht nur das Hämoglobin kann verzuckern. In der kürzlich erschienen Übersichtsarbeit von Nahla Younis und Mitarbeitenden [...]

16 07, 2008

Cholesterin verursacht keine koronaren Herz-Erkrankungen…

Von |2014-12-22T20:59:05+01:0016.07.2008|Cholesterin, Herz-Kreislauf-Erkrankungen|

...ist die wörtliche Übersetzung des Titels eines Essayartigen Artikels von Paul Rosch, der demnächst im Scandinavian Cardiovascular Journal erscheinen wird (1). Diese Fachzeitschrift gehört sicherlich nicht zu den besten Zeitschriften im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen (HKE), aber ähnliche Artikel sind schon diverse Male auch in Topzeitschriften erschienen. Der Artikel von Rosch ist einfach der aktuellste. Rosch [...]

Nach oben