24 07, 2008

Verzuckertes LDL Cholesterin – auch keine süsse Verführung

Von |2014-12-22T20:56:52+01:0024.07.2008|Blutlipide, Glycämische Last, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Kohlenydrate, LDL Cholesterin|

Im Blog vom 30. Juni ging es um das glycolysierte Hämoglobin, dem verzuckerten roten Blutfarbstoff in den Blutkörperchen. Je höher der Gehalt des glycolysierten Hämoglobins im Blut, umso höher war das Risiko an einer von diversen Krankheiten zu sterben. Nicht nur das Hämoglobin kann verzuckern. In der kürzlich erschienen Übersichtsarbeit von Nahla Younis und Mitarbeitenden [...]

20 07, 2008

Mehr Kohlenhydrate essen, mehr Fette gespeichert

Von |2014-12-22T20:57:12+01:0020.07.2008|Blutlipide, Fett, Fettverbrennung, Kohlenydrate|

Die Empfehlungen der meisten Ernährungsgesellschaften sind sich ähnlich. Wenige Fette und viele Kohlenhydrate lautet das Credo. Die im letzten Blog beschriebene Studie zeigte aber sehr schön, dass eine Diät mit weniger Kohlenhydrate für die Gewichtsreduktion und Beeinflussung der Blutfettwerte besser abschnitt als eine Diät mit wenig Fett. Zumindest beim Abnehmen müsste man deshalb ein Fragezeichen [...]

19 07, 2008

Diäten – Kohlenhydratarm oder fettarm?

Von |2014-12-22T20:58:48+01:0019.07.2008|Blutlipide, Diät, Fett, Fettarm, Kohlenydrate, Übergewicht|

Gute Studien über die Auswirkungen von Diäten auf Gesundheitsparameter oder Körpergewicht sieht man nicht oft. Im gestrigen Heft des New England Journal of Medicine, der absoluten Nummer 1 Fachzeitschrift im Bereich der Medizin, kann man aber die Ergebnisse einer sehr schönen Diätvergleichstudie nachlesen. Forscher der DIRECT Gruppe verglichen die Auswirkungen von drei unterschiedlichen und während [...]

25 06, 2008

Fetter Fruchtzucker

Von |2014-12-22T21:00:42+01:0025.06.2008|Blutlipide, Fructose|

Im Journal of Nutrition erschien kürzlich ein Artikel von Elizabeth Parks und ihren Kollegen über den Einfluss von Mischungen aus Fructose [=Fruchtzucker] und Glucose [=Traubenzucker] auf den Blutfettgehalt (1). Nach der Einnahme der Fructosehaltigen Mischungen war der Blutfettgehalt um 10 bis 30 % höher als nach Einnahme von reiner Glucose und die Fettbildung in der [...]

Nach oben